Qualitätsentwicklung in der außerschulischen Bildung

Ziel ist es, in den NUN-Ländern auf der Grundlage gemeinsamer Qualitätskriterien eine Qualitätsentwicklung von Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bereich der Weiterbildung und der außerschulischen Bildung zu bewirken. 

Bis Ende 2014 wurden in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg auf dieser Grundlage Qualitätsentwicklungsprozesse gestartet, die mit einer Auszeichnung "NUN zertifiziert" abschließen.